Zur Unternehmensseite

Johanne Berger, M.A.

Lehrlogopädin (dbl)

 

Ausbildung:

1990-1993Ausbildung zur Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie, Aachen
1993-1995Tätigkeit als klinische Logopädin in der Dianaklinik für Rehabilitation Bad Bevensen
1995-2001Studium der Germanistik, Anglistik und Psychologie an der Universität Köln mit Abschluss M.A.
1995-2002Tätigkeit als Logopädin in einer logopädischen Praxis in Köln und auf der neurologischen Station des Klinikums Leverkusen
seit 2002Lehrlogopädin an der Schule für Logopädie am Katholischen Klinikum Koblenz
2014Systemische Beraterin (SG)

Unterrichtsschwerpunkte:

  • Ausbildungssupervision
  • Dysphagie
  • Gesprächsführung
  • Phonetik/Linguistik
  • Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen
  • Elternarbeit

Fort- und Weiterbildungen:

  • Lehrlogopädin nach Richtlinien des dbl
  • Ausbildungssupervision
  • Bobath für Sprachtherapeuten
  • Diagnostik und Therapie bei Late Talkern
  • Diagnostik und Therapie von Sprachverständnisstörungen
  • FOTT
  • Mehrsprachigkeit
  • Patholinguistische Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen (Kauschke/Siegmüller)
  • TAKTKIN

Veröffentlichungen:

  • Baum, K. & Berger, J. (2015). Therapeutische Entwicklungsprozesse während der theoretischen und praktischen Logopädieausbildung vernetzen und transparent gestalten - ein Erfahrungsbericht. Therapie Lernen 4 (4). S. 32-41.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.