Zur Unternehmensseite

Claudia Holz, M.Sc.

Lehrlogopädin (dbl)

 

Ausbildung:

1986-1992Studium der Germanistik, Amerikanistik und Allgemeinen Sprachwissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen
1993-1996Ausbildung zur Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie in Aachen
1997 - 2001Logopädin in einer logopädischen Praxis in Sankt August bei Bonn
2001 – 2009Lehrlogopädin an der Schule für Logopädie der DAA (seit 2002 IB) in Köln, seit 2002 als Bereichsleiterin für den Fachbereich Neurologie
seit 2009Logopädin in einer logopädischen Praxis in Sankt Augustin bei Bonn
2009 -2013Berufsbegleitendes Studium zum Master of Science "Neurorehabilitation" an der Donau-Universität Krems mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.)
seit 2010Lehrlogopädin (dbl) an der Schule für Logopädie am Katholischen Klinikum Koblenz

Unterrichtsschwerpunkte:

  • Aphasie
  • Ausbildungssupervision
  • Sprechapraxie
  • Dysarthrophonie/LSVT®

Fort- und Weiterbildungen:

  • Lehrlogopädin nach Richtlinien des dbl,
  • zertifizierte LSVT®-Therapeutin
  • Ausbildungssupervision
  • Modellorientierte Aphasiediagnostik und -therapie
  • ICF-orientierte Aphasietherapie
  • Intensivtherapie bei chronischer Aphasie
  • Sprachtherapie im Akutkrankenhaus
  • Therapie bei phonologischen Störungen bei Aphasie
  • Kommunikationstherapie mit Aphasikern und Angehörigen
  • Syntax-, Text- und Dialogtherapie mit ELA, MODAK
  • Sprechapraxiediagnostik und -therapie nach Ziegler
  • SpAT, auditive, neurophysiologische und instrumentelle Dysarthriediagnostik und -therapie

Veröffentlichung:

  • Holz, C. & Grötzbach, H. (2014): Zur Effektivität von Computertherapie bei chronischer Aphasie - Ergebnisse eines systematischen Reviews. Forum Logopädie 28 (6), 22-27

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.