Zur Startseite
 
Willkommen

Gegen die innere Uhr- Wie bewältige ich die Belastung durch Schicht- und Nachtarbeit

Auch wenn der Schichtdienst von vielen Pflegenden und Mitarbeitern im Gesundheitswesen als selbstverständlich und notwendig angesehen wird, stellt er eine ernsthafte Belastung für Gesundheit und Wohlbefinden dar. Deshalb sollten Mitarbeiter im Gesundheitswesen ganz bewusst mit dieser berufsbedingten Herausforderung umgehen. Denn wer um seine gesundheitliche und psychische Belastung weiß, kann gezielter reagieren.
Dieses Seminar bietet einen Pool von verschiedenen Selbstpflegemöglichkeiten. Dadurch sollen die Teilnehmenden angeregt werden, individuelle Strategien zur Erhaltung ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefindens zu entwickeln.


Schwerpunkte:
•        Wie reagiert der Körper, wie die Psyche auf Belastung durch Schicht- und                 Nachtdienst?

•        Was kann bei einem gezielten Umgang mit den Belastungen durch Schicht –             und Nachtarbeit helfen?

•        Wie sieht gesunde Ernährung im Schichtdienst aus?

Gegen die innere Uhr

Anmeldung

Künster, Laura

Institut für Fort- und Weiterbildung
Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

David-Roentgen-Str. 10
56073 Koblenz
Tel: 0261 201661-23
l.kuenster@kk-km.de

 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.