Kooperationen
Willkommen
Ihre Vorteile

Ein neuer Assistenzberuf mit Zukunft, im Team der Anästhesie

Anästhesietechnische Assistenz

Unbesetzte Planstellen im Krankenhaus sind heute keine Seltenheit mehr. Sie führen immer häufiger zur Verknappung von OP-Kapazitäten bzw. zur Verschiebung geplanter Operationen. Sogar im Bereich der Anästhesiepflege ist dieser Trend zu verzeichnen. Laut Krankenhausbarometer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) liegt bereits heute der Anteil der Einrichtungen mit Stellenbesetzungsproblemen bei 23,6 Prozent. Bis 2020 fehlen in Deutschland gemäß dieser Untersuchung 1.500 Fachpflegekräfte in der Anästhesie.

(Vgl.: DGF e.V. Positionspapier, August 2014)


 
 

Eine Möglichkeit, diesem Mangel frühzeitig zu begegnen, besteht in der Ausbildung und Beschäftigung von Anästhesietechnischen Assistenten (ATA).

Mit dem Bildungscampus des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur gGmbH (KKM) als Kooperationspartner bekommen Sie die Möglichkeit, erstmals in Rheinland-Pfalz in diesem jungen Beruf auszubilden und für die Zukunft hoch qualifiziertes Personal zu gewinnen. Als erste Bildungseinrichtung in Rheinland-Pfalz sind wir als Mitglied des Deutschen Bundesverbandes der Schulen für ATA e.V. (DBVSA e.V.) in der Lage, mit Ihnen als Kooperationspartner DKG-geprüfte ATA auszubilden und diese nun auch in unserem Bundesland zum festen Bestandteil des Gesundheitssystems zu machen. Wir freuen uns darauf, Ihren ATA-Schülern an unserem Bildungscampus in Koblenz die theoretischen Lerninhalte für die Ausübung des Berufes zu vermitteln und Ihnen auch bei der praktischen Ausbildung in Ihrem Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Ihre Vorteile als Kooperationspartner

  • Sie sichern sich gegen den bevorstehenden Fachkräftemangel im Bereich der Anästhesiepflege ab und bieten jungen Menschen neue Karrierechancen.
  • Sie bieten einen weiteren Gesundheitsfachberuf zur Ausbildung an und erweitern Ihr Portfolio an Ausbildungsberufen.
  • Bereits nach drei Jahren haben Sie voll ausgebildete, hoch spezialisierte Fachkräfte. Diese sind zudem schon während ihrer Berufsausbildung multifunktional einsetzbar.
  • Sie gewinnen mit uns einen erfahrenen Partner mit ausgewiesener Expertise in der beruflichen Ausbildung in den gesundheitlichen Fachberufen.
  • Wir bieten eine zentrale Lage, direkte Verkehrsanbindung an Autobahn und Zugverkehr, Unterbringungsmöglichkeiten sind vorhanden.
  • Wir halten eine große Bandbreite an Fachabteilungen vor und bieten die Möglichkeit, Teile der praktischen Ausbildung am KKM zu absolvieren, sofern diese am Heimatkrankenhaus nicht angeboten werden können.
  • Im Bedarfsfall stehen unsere Praxisanleiter für die praktischen Leistungsnachweise auch bei Ihnen vor Ort zur Verfügung.
  • Ihre Auszubildenden erhalten Zugang zur Online-Lernplattform CNE (Certified Nursing Education).
  • Unsere Unterrichtsräume sind modern und mit dem neuesten technischen Equipment ausgestattet.
 
 
 
 
195