Zur Unternehmensseite

Wir stellen uns vor

Wir sind Teil des Bildungscampus Koblenz des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur. Durch die enge Verknüpfung mit den weiteren Fachschulen des Bildungscampus und dem Institut für Fort-und Weiterbildung sowie der engen interprofessionellen Zusammenarbeit mit den Gesundheitsfachberufen an unserem Klinikum gewährleisten wir eine zukunftsorientierte Ausbildung. Besonders liegt uns die enge Verzahnung des Unterrichts mit der praktischen Ausbildung am Patienten am Herzen. Die Schüler werden von unseren Lehrern und Praxisanleitern eng begleitet. Durch den intensiven Austausch zwischen Praxis und Schule wird die uns wichtige hohe Praxisorientierung in der Ausbildung gewährleistet.

Unser Team

Prof. Dr. med. Malte Silomon
Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie, Notfallmedizin
Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Palliativmedizin
Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz
Klaus Göttert
Schule für Anästhesietechnische Assistenz
David-Roentgen-Straße 10
56073 Koblenz
Andrea Krobb
Schule für Pflegeberufe
Sekretariat
David-Roentgen-Straße 10
56073 Koblenz
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.