Zur Unternehmensseite

Gemeinsam unterwegs

Aktivitaeten Physiotherapie

Neben dem alltäglichen Unterricht in Theorie und Praxis nehmen die Schüler und Lehrer der Physiotherapieschule auch an vielfältigen weiteren Aktivitäten und Projekten teil. Einen Teil dieser Aktivitäten möchten wir gerne auf diesen Seiten vorstellen.

Firmenlauf

Firmenlauf

Für die einen ist es eine clevere Marketingidee, für die anderen ein gesellschaftliches Sportereignis - der Firmenlauf. Für die Mitarbeiter und Schüler des Katholischen Klinikum ist der Fünf-Kilometer-Lauf eine Veranstaltung, die den Teamgedanken fördern und vor allem Spaß machen soll. Seit einigen Jahren nehmen Lehrer und Schüler gemeinsam an dieser Veranstaltung teil - mit viel Freude.
        

Massage-Marathon

Bereits seit mehreren Jahren findet in Koblenz der Mittelrhein-Marathon statt, an dem auch immer wieder Auszubildende unserer Schule teilnehmen. Andere Schüler vollbringen bei diesem Event ganz andere Höchstleistungen, nämlich einen "Massage-Marathon". Nach dem 42 km Lauf können sich die Sportler die müden Beine wieder "fit massieren" lassen.

Deutsche Fußball-Krankenhaus-Meisterschaften

Seit vielen Jahren vertreten wir das Katholische Klinikum mit unserem gemischten Fußballteam.

Exkursionen

Alljährlich fährt der jeweilige Oberkurs zu einer einwöchigen Exkursion. Nach dann mehr als zwei Jahren physiotherapeutischer Ausbildung dient diese Fahrt der Stärkung des Gemeinschafsgefühls in veränderter Umgebung.

Feste und Feiern

An unserer Schule gibt es eine Tradition der Feste und Feiern. Dazu gehören neben den Examensfeiern und dem Sommerfest auch so besondere Events wie die "Zapfhahnparty", die alljährlich von dem neuen Unterkurs geplant wird. Es gilt das Motto: "Wer viel arbeitet, der darf auch kräftig feiern …"

Mitgestaltung von Gottesdiensten

Die Grundlage unseres Handelns ist ein christliches Menschenbild. Christliche Werte wie Vertrauen, Verantwortung, Menschenwürde und Nächstenliebe prägen das Lernklima sowohl in der Theorie wie in der Praxis. Auch aus diesem Grund engagieren sich Schüler und Lehrer auf freiwilliger Basis bei der Durchführung von so genannten "Frühschichten", die jeweils vor den großen Festen Weihnachten und Ostern stattfinden. Auch Gottesdienste werden von Lehrern und Schülern gemeinsam gestaltet und sind fester Bestandteil des Schullebens.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.